Madagaskar jubelt dank Ilaimaharitras Traumtor

Jubel im zweitgrößten Inselstaat der Welt! Nach einem 1:0-Sieg im zweiten Gruppenspiel gegen Burundi ist Madagaskar auf bestem Wege, sich bei der ersten Afrika-Cup-Teilnahme gleich für die nächste Runde zu qualifizieren. Die Madagassen haben nach zwei Spielen bereits vier Punkte auf dem Konto, da auch die vier besten Gruppendritten weiterkommen, ist das Weiterkommen mit dieser Ausbeute sehr wahrscheinlich. Das goldene Tor erzielte Marco Ilaimaharitra in der 76. Minute per wunderschönem Freistoßtor von der Sechzehnerlinie. Burundi,  ebenso wie Madagaskar zum ersten Mal beim Afrika-Cup dabei, ist nach zwei Niederlagen hingegen so gut wie ausgeschieden.

Please follow and like us: